Immortal Legends
Familie | Ker | Bloody and terrifying Doom - Druckversion

+- Immortal Legends (http://immortallegends.de)
+-- Forum: Charaktere (http://immortallegends.de/forumdisplay.php?fid=12)
+--- Forum: Wanted Immortal Legends (http://immortallegends.de/forumdisplay.php?fid=16)
+---- Forum: Women of Fashion (http://immortallegends.de/forumdisplay.php?fid=29)
+---- Thema: Familie | Ker | Bloody and terrifying Doom (/showthread.php?tid=1270)



Ker | Bloody and terrifying Doom - Thanatos - 10.06.2019


Terrifying Doom
Die grausame kleine Schwester des Todes



Es sucht...
Thanatos alias der Tod
… den Feind der Götter nennt man ihn, gefürchtet wurde er von je her selbst von den mächtigsten der Mächtigen. Doch so düster das von Legenden getrübte Bild des Todes auch sein mag, man kommt nicht umhin, in dem ruhigen und stets prinzipientreuen Mann eine eindrucksvolle Persönlichkeit zu erkennen. Freundschaften mag er nur wenige pflegen, Gefühlsergüsse entgleiten ihm wahrlich nur selten … doch wer ihm furchtlos, und ohne böse Gedanken nahekommt, der erkennt … selbst Thanatos als Daimon des Todes lebt nicht einzig für seine Profession.

I´m seeking for...



Ker alias "If you need me, i´ll be there and fight for you"
Griechische Göttin & Daimon des gewaltsamen Todes
Avatarvorschlag: Gal Gadot



Ker … Tochter der Nyx und des Erebos, griechische Göttin und Daimon des gewaltsamen Todes. Sie, die einst in der Obhut des Todes heranwuchs, wurde über Jahrtausende hinweg zum Inbegriff eines leidvollen Sterbens…. rachsüchtig und aufbrausend im Wesen, keiner noch so grausamen Gräueltat abgeneigt, gilt sie als eine der düstersten Göttinnen des Hades und scheinbar perfektes Gegenstück zu ihrem stets besonnen auftretenden Bruders und Weggefährten Thanatos.

Sie um Gnade anzuflehen, wäre als würde man die Welt bitten sich nicht weiter zu drehen. Darauf zu hoffen, einen sanften Tod in ihren Händen zu finden? Schlichter Wahnsinn. Ihr ansprechendes Äußeres mag so manches Mal ein Wesen in die Irre geführt haben, dafür gesorgt haben, dass man sich in Sicherheit wog, doch letztlich wird sie immer sein, was sie nun einmal ist. Der Daimon des grauenhaften und gewaltsamen Todes … ein Wesen, das letztlich immer Leid und Zerstörung bringen wird ... und diese zu genießen weiß.

Doch wer denkt Ker würde einer Furie gleich durch die Welt ziehen und schlicht weg alles und jedem um sich zerstören, der irrt. Denn selbst die dunkle Ker hat ihre Facetten und nicht zuletzt Eigenarten, die man so wohl niemals an einem Wesen wie ihr vermuten würde. Die Jahrtausende im Heim ihres Bruders Thanatos prägten sie und ließen sie zumindest ihm, aber auch so manch anderen Wesen, gegenüber sanfter und einsichtiger werden. Manches Mal hört man gar Gerüchte, über ihre lebhafte Natur, die zahllosen Vergnügungen denen sie sich durchaus auch einmal hinzugeben vermag, ihren Humor - der selbst dem Tod ein Lachen abzuringen vermag … so düster das Bild der Göttin des gewaltsamen Todes in den Mythen und Legenden auch gezeichnet sein mag, die Welt ist nun einmal nicht schwarz und weiß …und selbst Ker ist nicht nur von Blutdurst und Grausamkeit getrieben. Ganz im Gegenteil, ihr Wesen ist facettenreich und nur schwer mit wenigen Worten zu umschreiben.

Let's Embrace Our Future
NIchts ist so wandelbar wie die Zukunft...



Die Zukunft...
Die Welt ist im Wandel … und somit auch die Zukunft der Göttin des gewaltsamen Todes. Sie ist längst nicht mehr jene junge und unbedachte Göttin, die an der Seite ihres Bruders lebte und von dessen Ansichten geprägt worden war. So sehr Thanatos sich auch insgeheim daran stört und so sorgenvoll er darauf auch blicken mag … Ker fand sich in den Reihen der Fraktion des Chaos wieder und vertritt dort seither vehement ihre Ansichten und Vorstellungen bezüglich der Zukunft der Welt.

Eine Zukunft die sich schon bald erneut zu wandeln beginnen wird … Thanatos wird die bevorstehenden Entwicklungen willkommen heißen und diese zum Teil sogar aktiv beeinflussen. Doch wie steht es mit Ker? Wird sie ebenso wie Thanatos die Berufung neuer Seelensammler als wichtigen Schritt in eine stabile Zukunft ansehen? Und wie steht sie zu der neuen Bewegung in der Welt der Menschen? Erkennt sie den Nutzen, den sie aus diesen neuen Gläubigen ziehen könnte oder ist sie zu sehr von den kompromisslosen Ansichten ihres Vaters geprägt, um nicht weiterhin wie Erebos die absolute Unterwerfung der Götter wie auch Menschen unter die Herrschaft der Finsternis zu fordern?

Ja, es läuft alles auf eine Frage hinaus … was wird die Zukunft für Ker und Thanatos bereithalten? Nun ich würde das gerne gemeinsam mit dir überlegen und herausfinden. Denn so viele Ideen mir auch im Kopf herumschwirren mögen, letztlich hängt es davon ab, wie du Ker umsetzen wirst und welche Ideen du für diese Göttin mit ins Spiel bringst. Ich bin für nahezu alles offen und da der Hades sich durchaus bereits mit interessanten Charakteren gefüllt hat, gibt es natürlich viele Einflüsse und Möglichkeiten abseits der Geschwisterbeziehung, die die Zukunft der Göttin des gewaltsamen Todes prägen könnten.




Final Note
Und damit wären wir auch schon am obligatorischen Ende angekommen … erst mal danke, dass du dir das Gesuch überhaupt bis hier hin durchgelesen hast. Dann wären wir auch schon bei den üblichen finalen Punkten. Als Admin und Begründerin des Forums werde ich sicher noch sehr, sehr, sehr lange hier sein, du musst also keine Angst haben, dass ich, kaum das du dich angemeldet hast, verschwinde. Darüber hinaus liebe ich es, auch mal auf direktem Wege via PN oder Skype Ideen auszuhecken und diese dann im Ingame zu auszuspielen. Darum wünsche ich mir auch einen Spieler für Ker, der nicht nur echtes Interesse an dem Charakter hat, sondern eben auch daran genauso viel Spaß hat und nicht erst mit Keksen angelockt werden muss ^^; Übrigens der Hades ist durchaus schon mit einigen Charakteren gefüllt, die Ker bestimmt kennt. Du bekommst also ordentlich Anschluss und musst nicht nur mit der ollen Admina spielen.






RE: Ker | Bloody and terrifying Doom - Gast - 08.06.2021

Huhu smile

Ich wollte fragen, ob Ker noch zu haben ist.

Liebe Grüße!